NEWS

New Indian Express - 11.10.2019
[mehr...]
IMG_9505

Bengaluru Express - 03.10.2019
[mehr...]
Scan_1

Bosque Màgico featuring R.A. RAMAMANI
[mehr...]

2525„Einflüsse von indischer Klassik, Flamenco und klassischer Musik mischen sich in die neuen Eigenkompositionen des Duos mit zuweilen jazzigen Improvisationen. Ein neuer Klangkosmos entsteht, und teilweise schaffen sie es, eine Magie aufzubauen, welche die Zeit außer Kraft setzt.“

Thüringer Allgemeine 


Nach der erfolgreichen Veröffentlichung des ersten Albums „Tu Tiempo“ im Jahre 2018, schaut Bosque Màgico nach vorn und beginnt das nächste Abenteuer, 
ein Zusammenarbeit mit der indischen Sängering Ramamani, Ralf Siedhoffs Lehrerin südindischer Musik.
Seien Sie gespannt!
Wir planen eine Tour in Europa ab Mitte Oktober!

R.A. RAMAMANI, Vocalist, Composer
 
Ramamani wurde in Bangalore geboren. Im  Alter von fünf Jahren begann sie südindische Carnatic-Musik zu studieren.
Die Sängerin, gefragte darstellende Künstlerin, anspruchsvolle Lehrerin und brillante Komponistin  ist spezialisiert auf stimmliche Improvisationen, komplexe rhythmische Muster und auf Konnakol, die traditionelle Perkussionssprache. Ramamani ist Pionierin, um Carnatic-Musik in Verbindung mit westlicher Musik zu präsentieren. Ihre Spezialität besteht darin, die Reinheit der Carnatic-Musik beizubehalten, während sie von westlichen Musikern begleitet wird. Sie ist auch eine der ersten Frauen, die Konnakol (Vokalisierung der Perkussionsklänge) präsentierte.
Tourneen führten sie um die ganze Welt. Dabei arbeitete Sie mit Musikern wie Trilok Gurtu, Steve Coleman, Charlie Mariano, Rhamesh Shotham, Paquito D’ Rivera u.v.a. zusammen.

The Hindu Bangalore - August 2018
[mehr...]

Thüringer Allgemeine - November 2018
[mehr...]

Thüringer Allgemeine - August September
[mehr...]

Thüringer Allgemeine - August 2018
[mehr...]